Deutsch   |   English   |   Suche:
     |   HomeSitemapKontakt
LOGIN-BEREICH:        Benutzername:   Passwort:  


GCPAS home

CPA
| | | | | | | |

Home  >>  Facharbeit  >>  Fachpublikationen IAS/IFRS
Fachpublikationen IAS/IFRS
 
IFRS express - International Accounting, Auditing & Assurance
Stets aktuell informiert mit dem IFRS express

Der "IFRS express" fasst alle wichtigen und aktuellen Informationen zu Internationaler Rechnungslegung (IFRS), Abschlussprüfung (ISA) und sonstigen Prüfungsthemen (Assurance) in den Rubriken "International", "Europa" und "Deutschland" zusammen, die Sie sonst nur über mehrere, kostenintensive Quellen erreichen. Sie sparen Zeit und Kosten! Eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die professionell mit International Accounting and Auditing befasst sind. Die Darstellung der Auswirkungen der internationalen Entwicklungen auf die Anwender im deutschen Rechtskreis sind ein wichtiger Bestandteil der Berichterstattung.

Der IFRS express ist die neue Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung, Prüfung und prüfungsnahe Beratung. Sie hilft vor allem fortgeschrittenen oder zumindest über Basiswissen in den internationalen Regelungen verfügenden Leserinnen und Lesern angesichts der dynamischen Entwicklung der IFRS und ISA auf dem Laufenden zu bleiben und an der aktuellen Diskussion teilzuhaben. Dabei haben wir es uns zum Ziel gesetzt, aktuelles Wissen über die IFRS/IAS des IASB und über die internationalen Standards für Abschlussprüfungen und prüfungsnahe Dienstleistungen des International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) für Anwender verfügbar zu machen.

Herausgeber und Autor: Dipl.-Kfm. Ralph Brinkmann, CPA (IL, USA), Master MBLT (jur.), MIBP, Steuerberater. Der IFRS express erscheint im Verlag Praktisches Wissen GmbH - A Wolters Kluwer Company.

Weitere Informationen erhalten Sie per Click auf die Abbildung des IFRS express
IAS/IFRS-Guide 2007 (Leseprobe zum Download)
 
Vergleich: IFRS - HGB - US-GAAP

Die synoptischen Tabellen helfen Ihnen dabei, einen Überblick über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen IFRS, HGB und US-GAAP zu erhalten. Ziel ist es hierbei, die wesentlichen, für die Praxis relevanten Unterschiede zwischen IFRS, HGB und US-GAAP herauszustellen.

Weitere Informationen erhalten Sie über einen Click auf die Abbildung des IAS/IFRS-Guide 2007
 
PIR - Praxis der internationalen Rechnungslegung

Die PiR wendet sich gezielt an IFRS - Anwender im Unternehmen oder in der Kanzlei. Monatlich erhalten diese der PiR Antworten auf ihre Fragen aus der täglichen IFRS - Praxis. PiR hält auf dem Laufenden und klärt Detailfragen. Bei der PiR stehen Beispiele und Musterfälle im Vordergrund: Sie bietet konkrete Bilanzierungslösungen und zeigt, wie man vorgehen muss und was zu beachten ist. Herausgeber der PIR sind die anerkannten IFRS - Experten Prof. Wolf-Dieter Hoffmann und Dr. Norbert Lüdenbach.

IFRS-Fachzeitschrift PIR: Weitere Infos erhalten Sie per Click auf die Abbildung der PiR
 
IAS/IFRS-Kompass 2007

Der IAS/IFRS-Kompass 2007 ist unter der Mitwirkung zahlreicher GCPAS-Mitglieder als Herausgeber und Autoren Ende November 2006 erschienen und informiert über die aktuellen Trends der Internationalen Rechnungslegung und Prüfung.

Weitere Informationen zu dieser Publikation erhalten Sie unter www.vpw.de.
 
Notes - Leitfaden für den IFRS-Anhang

Von Prof. Dr. Peter Leibfried und Ingo Weber (beide GCPAS) unter Mitarbeit von Claudia Gutte und Doreen Redecker

Kurzbeschreibung

Selbst die erfahrensten Experten stehen beim Erstellen der Notes - dem Anhang eines IFRS-Abschlusses - immer wieder vor komplizierten Fragen. Peter Leibfried und Ingo Weber erläutern fundiert und verständlich alle grundlegenden Anforderungen an diese Notes. Sie geben aktuell und umfassend Antworten für die praktische Umsetzung der Notes.
Die Autoren zeigen, welche Informationen ein Anhang enthalten muss und wie die Notes effizient erstellt und geprüft werden. Alle über die gesamten IFRS verstreuten wichtigen Informationen zum Thema Notes sind in dem Werk gebündelt und übersichtlich dargestellt.
Das Buch erläutert
- die Zielsetzung und den Inhalt der Notes
- die Wege zur Informationsbeschaffung
- Zeitplanung und Projektmanagement
- den Umgang mit Notes-Checklisten und
- die Best Practice Optimierungsansätze.
Die Autoren orientieren sich konsequent am üblichen Aufbau der Notes. Stets kann die eigene Arbeit bei der Notes-Erstellung mit erfolgreichen Lösungen anderer Unternehmen abgeglichen werden. Dieses Werk kombiniert die wichtigen Grundlagen mit umfangreichen Praxisbeispielen und Maßnahmen zur Prozessoptimierung beim Erstellen der Notes.

Der Verlag über das Buch

Dieses Werk bietet Ihnen
- eine verständliche Erläuterung der grundlegenden Anforderungen an die Notes
- die gesamten Informationen zu den Notes, gebündelt und übersichtlich
- Hilfen zur Erstellung und Prüfung der Notes.

http://www.amazon.de/gp/product/3503093613/028-4349593-3418938?v=glance&n=299956
An den folgenden Fachpublikationen wirken GCPAS-Mitglieder als Herausgeber und Fachautoren mit. Weitere Informationen zu den Publikationen und Bestellinformationen erhalten Sie unter www.vds-verlag.de.
 
IAS/IFRS-Guide VDS 2006

Schnelleinstieg

Prof. Dr. Peter Leibfried, Norbert Freisleben, (beide GCPAS)

Die synoptischen Tabellen sollen Ihnen dabei helfen, einen Überblick über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen HGB, IFRS und US-GAAP zu erhalten. Ziel ist es hierbei, die wesentlichen, für die Praxis relevanten Unterschiede zwischen HGB, IFRS und US-GAAP herauszustellen.
 
Praxis-Berater IAS-IFRS

Herausgeber Prof. Dr. Peter Leibfried, Norbert Freisleben, (beide GCPAS)
Kommentar zur internationalen Rechnungslegung und Bilanzierung IAS/IFRS mit Vergleich zu US GAAP und HGB mit Checklisten und Arbeitshilfen.
Die Neueinsteiger in der IAS-Rechnungslegungswelt. Ihnen werden geläufige Begriffe aus IAS-Sicht und standardübergreifend im Vergleich zum deutschem HGB und dem Steuerrecht dargestellt.
Die angehenden oder bereits gestandenen IAS-Experten. Diese finden ausführliche Kommentierungen zu den IAS-Standards und zur Segmentberichterstattung
Die Darstellungen sind nach IAS-Standards bzw Problemlösungen geordnet im Kommentar. Der Einstieg in eine Problemlösung ist aber auch über eine A-Z-Kurzreferenz mit stichwortartigem Inhalt und Verweis zu dem jeweiligen Standard möglich.
Praxis-Berater IAS/IFRS richtet sich an:
Pressekonferenz des Verlages für Deutsche Steuerberater AG (VDS) zu IAS/IFRS
Produkt und Bestellinformationen
VDS - IAS/IFRS - Deutsche Bilanzierungs-Richtlinien Special
Highlight: Pressekonferenz des Verlages für Deutsche Steuerberater AG (VDS) zur Vorstellung der Publikation Deutsche Bilanzierungs-Richtlinien zum Thema IAS/IFRS, herausgegeben vom Deutschen Steuerberaterinstitut e. V. (DStI) - Herausgeber und zahlreiche Autoren sind Mitglieder der GCPAS.

In der Pressekonferenz des Verlages für Deutsche Steuerberater AG (VDS) wurde am Dienstag, 02.11.2004, am Rande des 27. Deutschen Steuerberatertages in Hamburg das neueste Werk der Deutschen Bilanzierungs-Richtlinien zum Thema IAS/IFRS, herausgegeben vom Deutschen Steuerberaterinstitut e. V. (DStI), vorgestellt.

Die Mitherausgeber, Prof. Dr. Peter Leibfried (President GCPAS-Executive Committee), der Präsident des DStI Jürgen Pinne, Prof. Dr. Manfred Jahrmarkt, Prof. Bernd Neufang und Redaktionsleiter Andreas Dersch stellten sich den Fragen der Interessenten zum aktuellen Praxisratgeber.

Das neue Werk hat sich zum Ziel gesetzt, die IAS/IFRS für den steuerberatenden Berufsstand umfassend praxisnah zu erschließen. Die ausführliche Darstellung z. B. in Bezug auf Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung geben aufgrund von Praxisfällen, Beispielen, Beratungshinweisen, Checklisten und Vergleichs-Übersichten zu HGB bzw. US-GAAP praxisorientierte Lösungen an die Hand. Dem Werk liegt eine umfassende CD-Rom zur Fachrecherche bei.

Zahlreiche Mitglieder der GCPAS sind an dem Werk als Herausgeber und Fachautoren beteiligt. Die Autorenschaft umfasst ein breites Spektrum aus Rechnungslegungs-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungspraxis.

Autorenübersicht:

Prof. Dr. Peter Leibfried, MBA, CPA (Herausgeber)
- President Executive Committee GCPAS
- Vorstand FAS AG
- Vorstand Akademie für internationale Rechnungslegung
- Fachhochschule Calw

Norbert Freisleben, Dipl.-Oec., CPA (Herausgeber)
- Mitglied GCPAS
- KPMG
- Dozent FAS AG

Thomas Amann, Dipl.-Bw., CPA, WP/StB (BA)
- Geschäftsführer FAS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Ralph Brinkmann, MBLT, CPA, StB
- Vice President Executive Committee GCPAS
- Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Britta Carstensen, Dipl.-Bw.
- Mitglied GCPAS
- Vorstand FAS AG

Dr. Andreas Cebul
- FAS AG

Dr. Mark Eger, Dipl.-Vw.
- Qualitätssicherung internationale Jahresabschlüsse (Versicherungsbranche)

Melanie Heer, Dipl.-Bw.
- FAS AG

Frank Hofele, Dipl.-Math., Oec.
- FAS AG

Andreas Huthmann, Dipl.-Kfm.
- FAS AG

Alexander Spieß, Dipl.-Kfm., CPA, StB
- Director General CPA Panel GCPAS
- Falk & Co. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - MRI Moores Rowland International

Gerlinde Vogler, Dipl.-Bw., CPA
- Mitglied GCPAS
- Automobilindustrie

Dr. Ingolf Weise, Dipl.-Kfm., CPA
- Deloitte & Touche
- Dozent FAS AG

Klaus Wendlandt, Dipl.-Oec., CPA
- Director General CPA-Panel GCPAS
- Automobilzuliefererindustrie
- Dozent FAS AG